Mückenlarven 101: Gefroren, Lebendig und Gefriergetrocknet

Wenn du schon eine Weile in der Aquaristik-Szene aktiv bist, hast du sicher schon von Blutwürmern und ihren grundlegenden Verwendungszwecken gehört.

Aber darüber hinaus wissen die meisten Leute sehr wenig über sie.

Welche Arten kann man seinen Fischen füttern? Wovon ernähren sich Blutwürmer? Welche Fische bevorzugen sie?

In diesem Leitfaden beantworten wir all diese Fragen und mehr. Du wirst sehen, dass Blutwürmer eine enorme Hilfe sein können, um ein gesundes Aquarium-Ökosystem aufrecht zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Wofür werden Blutwürmer verwendet?

Falls du dir bei der Verwendung von Blutwürmern unsicher bist, ist die Antwort sehr einfach.

Blutwürmer werden als Futter verwendet.

Eine Vielzahl von Fischen und Wassertieren frisst diesen Wurm gerne und profitiert von den reichhaltigen Proteinen und Nährstoffen. Das ist der Grund, warum sie so beliebt sind - so gut wie alle finden sie schmackhaft!

Verschiedene Arten von Blutwürmern

Es ist wichtig, sich zu merken, dass du Blutwürmer auf verschiedene Arten an deine Fische verfüttern kannst. Genauso wie das Futter, das du im Geschäft kaufst, können sie auf unterschiedliche Weise zubereitet sein.

Jede Zubereitungsart hat eigene Vor- und Nachteile, die wir im Folgenden erläutern.

Lebende Blutwürmer

Lebende Blutwürmer sind eine beliebte Option, die Aquarianer oft in Betracht ziehen. Diese Würmer sind lebendig (offensichtlich) und Käufer dieser Art mögen die Vorstellung, ihren Fischen Futter auf natürlichere Weise zu geben.

Was fressen Seesterne? Vollständige Futter- & ErnährungsinformationenWas fressen Seesterne? Vollständige Futter- & Ernährungsinformationen

Vorteile:

  • Lebende Blutwürmer sind oft frischer als gefrorene oder gefriergetrocknete Optionen
  • Sie sind sehr reich an Vitaminen und Nährstoffen verglichen mit anderen Formen
  • Das Füttern lebender Blutwürmer bringt deine Fische oft dazu, aktiver zu werden, was ziemlich unterhaltsam sein kann (im Vergleich zu Flockenfutter).
  • Sie können nützlich sein, wenn du deine Fische vor der Zucht "konditionierst". Nährstoffreiches Futter ist eine großartige Methode, dies zu erreichen.

Nachteile:

  • Du kannst sie nicht so lange lagern wie andere Formen. Typischerweise hast du nur ein Zeitfenster von zwei bis drei Tagen, in dem du sie als Futter verwenden kannst, bevor sie sterben.
  • Es ist etwas mehr Vorbereitung erforderlich, um sicherzustellen, dass sie zum Verzehr bereit sind
  • Die Verwendung lebender Blutwürmer birgt ein erhöhtes Risiko für potenzielle Krankheiten und Infektionen bei den Tieren, die sie fressen

Gefrorene Blutwürmer

Gefrorene Blutwürmer sind definitiv die beliebteste Form von Blutwürmern, die Aquarianer verwenden. Dies liegt hauptsächlich an der einfachen Handhabung, aber hier sind die Vor- und Nachteile im Überblick:

Vorteile:

  • Du kannst sie fast ein halbes Jahr lang in deinem Gefrierschrank lagern
  • Das Krankheitsrisiko ist extrem gering, daher ist das Füttern an deine Fische sehr sicher
  • Gefrorene Blutwürmer ermöglichen es dir, entweder dein Becken an einer konzentrierten Stelle zu füttern oder das Futter im ganzen Becken zu verteilen

Nachteile:

  • Es wird nicht so viel Aktivität während der Fütterung geben
  • Du musst warten, bis die gefrorenen Blutwürmer auftauen, bevor du sie verfütterst
  • Es besteht die Gefahr, dass sich die Biobelastung deines Beckens erhöht, da nicht 100% der gefrorenen Blutwürmer gefressen werden

Gefriergetrocknete Blutwürmer

Gefriergetrocknete Blutwürmer sind eine weitere sehr gängige und praktische Form von Blutwürmern, die von vielen Aquarianern verwendet wird.

Vorteile:

  • Sind definitiv die einfachste Art, Fische zu füttern.
  • Du kannst sie in unterschiedlichen Qualitätsstufen bekommen, was dir mehr Kontrolle beim Fütterungsprozess ermöglicht

Nachteile:

  • Die nährstoffärmste Option von allen
  • Du musst etwas Zeit investieren, um sie einzuweichen und absinken zu lassen, wenn du bodenbewohnende Fische hast

Welche Fische fressen Blutwürmer?

Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen zu Blutwürmern und eine der einfachsten zu beantworten. Blutwürmer sind der perfekte Snack für deine Fische und werden unabhängig von ihrer Form gefressen.

Und wenn wir sagen, so gut wie alle Fische, meinen wir das auch so.

Ein Paludarium-Becken bauen: Tiere, Pflanzen & WasserfälleEin Paludarium-Becken bauen: Tiere, Pflanzen & Wasserfälle

Sowohl Salzwasser- als auch Süßwasserfische verschlingen Blutwürmer ohne zu zögern. Das bedeutet, du musst dir beim Kompatibilität der Ernährung deiner Fische wahrscheinlich keine Gedanken machen.

Dennoch scheinen einige Fische sie mehr zu mögen als andere. Dies sind:

  • Betta Fische
  • Kuhli Welse
  • Mollys
  • Diskusfische
  • Afrikanische Buntbarsche
  • Platys

Wenn dein Fisch nicht auf dieser Liste steht, keine Sorge! Mit großer Wahrscheinlichkeit werden sie Blutwürmer auch mögen!

Allerdings gibt es eine Sache, auf die du achten musst...

Gehe nicht überboard

Obwohl sie von so gut wie allen Fischen als leckerer Snack angesehen werden, solltest du es vermeiden, ihnen zu oft Blutwürmer zu füttern.

Der Grund dafür ist, dass Blutwürmer kein komplettes Futter sind, das eine Bandbreite von Vitaminen und Nährstoffen abdeckt. Sie enthalten zwar SEHR viel Protein und Eisen, aber das war es auch schon.

Damit Fische gedeihen können, brauchen sie eine ausgewogene Ernährung (genau wie Menschen). Wenn du deinen Fischen ausschließlich (oder zu oft) Blutwürmer fütterst, kann dies das Gleichgewicht stören.

Die Faustregel lautet, deinen Fischen einmal oder zweimal pro Woche Blutwürmer zu geben. Wenn du dich an diese Regel hältst und ihnen eine abwechslungsreiche Ernährung bietest, wirst du keine Probleme haben.

Wo kann man Blutwürmer kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Blutwürmer zu kaufen. Du kannst es in deinem lokalen Zoogeschäft probieren (vorausgesetzt, es führt Aquarienfutter), aber das kann manchmal Glückssache sein.

Wenn du lokal kaufen möchtest, ist deine beste Option ein Fisch- oder Aquariumsgeschäft. Blutwürmer sind so beliebt, dass wir sie in den meisten Aquariumsläden, die wir besucht haben, gesehen haben.

Borstenwürmer in Ihrem Salzwasserbecken: Alles, was Sie wissen solltenBorstenwürmer in Ihrem Salzwasserbecken: Alles, was Sie wissen sollten

Was variieren kann, ist der Zustand der Würmer, die du kaufst. Gefrorene Blutwürmer und gefriergetrocknete Optionen sind sehr gebräuchlich, aber wenn du sie lebend willst, kann das je nach Laden unterschiedlich sein.

Viele wollen sich nicht mit dem Aufwand beschäftigen, sie lebend zu halten, und bevorzugen stattdessen Arten, die sie günstig und lange lagern können.

Wenn du lieber eine günstigere Option mit etwas mehr Komfort möchtest, empfehlen wir Folgendes:

Blutwürmer online kaufen

Deine Blutwürmer online zu kaufen, empfehlen wir sehr, wenn du die einfachste und günstigste Möglichkeit suchst (Amazon ist am besten).

Autoren-Hinweis: Wenn du bereits überzeugt bist, dass dies für dich die beste Wahl ist, probiere San Francisco Bay Brand Blutwürmer. Sie sind mit Abstand unsere Favoriten.

Die Preise sind im Vergleich zu lokalen Aquariumsgeschäften sehr günstig, was sich mit der Zeit wirklich summieren kann, wenn du planst, deinen Fischen eine größere Menge Blutwürmer zu füttern.

Die Aquaristik ist kein billiges Hobby, also ist es sinnvoll, die Kosten wo möglich zu senken.

Hier der Haken:

Online kannst du im Grunde nur gefriergetrocknete Blutwürmer kaufen. Für die meisten ist das in Ordnung, aber wenn du unbedingt lebende oder gefrorene Blutwürmer wolltest, ist das vielleicht nicht die richtige Methode für dich.

Unserer Meinung nach ist es keine große Sache, sich auf gefriergetrocknete zu beschränken. Obwohl sie nicht so nahrhaft sind wie die anderen beiden Optionen, solltest du sie ohnehin nur als Ergänzung zur Haupternährung deiner Fische verwenden.

Biopellets: Was sie tun und wie sie funktionieren (plus Bewertungen)Biopellets: Was sie tun und wie sie funktionieren (plus Bewertungen)

Wenn dies der Fall ist, kannst du deinen Fischen weiterhin einen tollen Protein- und Eisen-Boost bieten und dabei die Vorteile des Online-Kaufs genießen.

Unsere empfohlenen Blutwürmer

Es gibt online viele gefriergetrocknete Blutwürmer zu kaufen, die auf den ersten Blick ziemlich gleich aussehen. Deshalb kann es schwierig sein, das beste Produkt herauszufinden.

Glücklicherweise haben wir das bereits für dich erledigt. Wir haben verschiedene Blutwürmer getestet und Feedback von anderen Aquarianern eingeholt, denen wir vertrauen, um unser Lieblingsprodukt zu finden.

Hier sind sie:

San Francisco Bay Brand gefriergetrocknete Blutwürmer sind die Marke, die wir jedem empfehlen. Sie sind eine extrem hochwertige Wahl, der seit Jahren vertraut wird von sehr erfahrenen Aquarianern.

Nicht nur das, sie sind auch sicher verpackt und effizient portioniert, und die Nährstoffqualität ist erstklassig.

Blutwürmer selbst züchten und vermehren

Wenn du in Erwägung ziehst, deine eigenen Blutwürmer zu züchten, um langfristig Geld zu sparen, gibt es ein paar Dinge, die du wissen solltest.

Auch wenn es vernünftig erscheint anzunehmen, dass die Zucht und das Wachstum von Blutwürmern einfach wäre, ist es tatsächlich sehr herausfordernd. Der Grund ist, dass du sie durch ihren Lebenszyklus begleiten musst, bis sie ausgewachsene Fliegen werden.

Diese Fliegen können schwierig zu handhaben sein, da die notwendigen Bedingungen, die sie zur Paarung benötigen, erstaunlich präzise sind. Es ist auch ein ganz schöner Aufwand, eine Menge Fliegen in einem Bereich zu halten, ohne dass sie entkommen (und sicherzustellen, dass sie sich tatsächlich paaren).

Aus diesem Grund bevorzugen die meisten Aquarianer es, ihre Blutwürmer einfach in einem Geschäft oder online zu kaufen. Es kann schon zeitaufwendig genug sein, ein gesundes Aquarium zu pflegen. Noch mehr Zeit in die Würmer zu investieren, kann ein Hobby schnell in einen unbezahlten Job verwandeln.

Wovon ernähren sich Blutwürmer?

Da Blutwürmer Larven von Gnitzen sind, werden sie irgendwann zu ausgewachsenen Gnitzen. Sobald dies passiert, ist die Hauptquelle ihrer Nahrung frisches Blut als Proteinquelle. Das ist nichts, worum du dir Gedanken machen musst, wenn du Blutwürmer in den Formen kaufst, die wir bereits aufgeführt haben.

Beißen Blutwürmer?

Dies ist eine häufige Frage, denn Glycera Blutwürmer beißen tatsächlich. Sie haben sogar eine Giftdrüse, die zu einer Reaktion sehr ähnlich einem Wespenstich führen kann (sie sehen auch ziemlich gruselig aus, wenn sie zubeißen).

Allerdings ist dies nicht die Art Blutwurm, mit der du es zu tun hast. Wie bereits erwähnt, sind sie normalerweise rote Larven von Gnitzen!

Wo leben Blutwürmer?

Die Glycera Art von Blutwürmern lebt normalerweise in flachen Meeresgewässern. Rote Larven Blutwürmer (die Art, von der wir in diesem Leitfaden sprechen) stammen normalerweise aus fließenden Gewässern wie großen Flüssen und Bächen oder Seen und Teichen mit viel organischem Material.

Jetzt bist du bereit

Du solltest jetzt über das nötige Wissen verfügen, um damit zu beginnen, Blutwürmer in die Ernährung deiner Fische einzuführen. Das Lesen dieses Leitfadens hilft dir, Ernährungsfehler zu vermeiden und ein qualitativ schlechtes Produkt auszuwählen.

Denk daran, Fische lieben Blutwürmer, also liegt es an dir, ihren Verzehr moderat zu halten.

Wenn du noch Fragen oder Vorschläge für verschiedene Blutwurm-Produkte hast, die wir untersuchen könnten, lass es uns einfach wissen!

Anna Schmidt

Mit einer unerschütterlichen Liebe zur aquatischen Natur hat sie in ihrem eigenen Wohnzimmer ein Süßwasser-Oase geschaffen. Jeder Fisch, von leuchtenden Neons bis zu friedlichen Guramis, erhält individuelle Aufmerksamkeit und Pflege. Neben ihrem Aquarium veranstaltet sie oft Workshops für Anfänger und inspiriert andere, sich diesem faszinierenden Hobby zu widmen.

Verwandte Inhalte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website haben. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen